Jugendprojekt LIFT


Durch regelmässige praktische Tätigkeit an einem Wochenarbeitsplatz (2 bis 4 Stunden pro Woche) in einem Betrieb der Region werden Schlüsselkompetenzen wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Ausdauer eingeübt und gefördert. Die Jugendlichen werden damit sukzessive an die Arbeitswelt herangeführt und lernen sich in ihr zurechtzufinden.

In speziell konzipierten Modulkursen zu Selbst- und Sozialkompetenz bereiten Fachpersonen die Teilnehmenden auf ihre Einsätze an den Wochenarbeitsplätzen vor und begleiten sie anschliessend über die ganze Zeitdauer.

Der Arbeitseinsatz wird mit den Verantwortlichen in den Betrieben regelmässig besprochen und beurteilt.

Die Teilnahme am Jugendprojekt LIFT ist ein freiwilliges Engagement zusätzlich zum ordentlichen Schulunterricht.


Kontaktpersonen

Projektleitung Flückiger Stefan
Module Knecht Cornelia
WAP Koordinator Paolo Bettosini, OZ 13
Telefon: 032 675 10 07
Mobile: 079 348 88 82
E-Mail: paolo.bettosini@bluewin.ch

Weitere Informationen finden Sie im Flyer zum LIFT-Projekt:

Webseite Jugendprojekt LIFT